Forum der Selbsthilfegruppe

Gedankenaustausch der Selbsthilfegruppe Angst und Depression Braunschweig

Juni 2018

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 29 Benutzern am Do Sep 06, 2012 1:59 pm


    Vorstellung und Frage

    Teilen

    Anna123

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 16.12.11

    Vorstellung und Frage

    Beitrag  Anna123 am Fr Dez 16, 2011 10:32 pm

    Hallihallo,

    ich hab derzeit ziemliche psychische Probleme, war auch beim Hausarzt, der mir Citalopram verschrieben hat und auf eine Depression tippt.

    Jetzt gerade versuch ich mir eine Therapie zu organisieren, was mir aber aufgrund des Nicht-Aufraffen-Könnens recht schwer fällt. Trotzdem hab ich's schon geschafft, bei einigen Therapeuten anzurufen, aber die Wartezeit ist ja schon ziemlich ewig.

    Ich hätte zwei Fragen/Bitten:

    Mir wurde - nicht vom Arzt, sondern von anderen - empfohlen, zum Psychiater zu gehen, damit der das genauer diagnostizieren kann. Ich trau mich nicht so recht, den Arzt zu bitten, mich dahin zu überweisen, und ich wollte fragen, ob vielleicht a) jemand einen guten Psychiater in Braunschweig empfehlen kann und b) ob mir vielleicht jemand berichten könnte, was der dann so machen würde, quasi einen Erfahrungsbericht - ich glaub, dann würde es mir leichter fallen.

    Außerdem wär's total schön, wenn mir vielleicht noch jemand Tipps geben könnte, was ich sonst noch machen könnte, um meinen Zustand zu verbessern, als nur auf einen Therapieplatz zu warten - das ist noch so lange!

    Ach ja, ich hoffe, es ist ok, dass ich mich hier angemeldet hab, obwohl ich die Selbsthilfegruppe nicht besuchen werden kann - ich bin alleinerziehend und kann mir derzeit keinen Babysitter für die Zeit leisten.

    Viele Grüße,
    Anna
    avatar
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 714
    Anmeldedatum : 27.11.08
    Alter : 65
    Ort : Braunschweig

    Re: Vorstellung und Frage

    Beitrag  Admin am So Dez 18, 2011 12:43 pm

    Hallo Anna,

    schön, dass du dich in diesem Forum angemeldet hast ;-)

    Zu deinen Fragen:

    Einen Psychiater/in aufzusuchen finde ich völlig in Ordnung. Eine Empfehlung für einen Arzt/Ärztin in Braunschweig auszusprechen ist nicht so einfach. Jeder macht mit einem Psychiater/in seine eigenen Erfahrungen. Die individuelle Erfahrung ist das Entscheidende!

    Findest du Vertrauen zu einem Arzt/Ärztin kannst du den Weg zur Lösung deiner Probleme zusammen mit ihm/ihr gehen. Wenn es nicht zu deiner Zufriedenheit läuft, suche einen anderen Psychiater/in auf - immerhin haben wir die freie Arztwahl. Wenn nach einem halben Jahr keine Besserung eingetreten ist, sollte man auf alle Fälle den Arzt wechseln!

    Erfahrungsberichte von Betroffenen erhälst du am ehesten im direkten Gespräch - wie beispielsweise in unserer Selbsthilfegruppe. Vielleicht lässt sich dein Problem mit dem Babysitter ja doch noch irgendwie lösen...

    Melde dich mal wieder!

    CIAO Hans

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jun 20, 2018 6:24 pm