Forum der Selbsthilfegruppe

Gedankenaustausch der Selbsthilfegruppe Angst und Depression Braunschweig

November 2017

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 29 Benutzern am Do Sep 06, 2012 1:59 pm


    Unipolare Depression: Leitlinie umfassend überarbeitet und erweitert

    Austausch
    avatar
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 661
    Anmeldedatum : 27.11.08
    Alter : 64
    Ort : Braunschweig

    Unipolare Depression: Leitlinie umfassend überarbeitet und erweitert

    Beitrag  Admin am Sa Sep 17, 2016 1:00 pm

    Hi,

    neue evidenzbasierte Behandlungsempfehlungen und zusätzliche Themenschwerpunkte: Nach einem 26-monatigen Revisionsprozess macht die kombinierte S3-Leitlinie / Nationale Versorgungsleitlinie das aktuell verfügbare Wissen um Erkennung, Diagnose und Therapie von unipolaren Depressionen greifbar. Der Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Prof. Frank Schneider verantwortete die Leitlinie mit dem Ziel, die Versorgung von betroffenen Patienten in Deutschland weiter zu verbessern. Die Federführung und Finanzierung des Großprojektes lag bei der DGPPN.

    Zum Artikel

    Unipolare Depression
    S3-Leitlinie und Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Unipolare Depression

    CIAO Hans

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Nov 20, 2017 8:47 am