Forum der Selbsthilfegruppe

Gedankenaustausch der Selbsthilfegruppe Angst und Depression Braunschweig

Oktober 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 29 Benutzern am Do Sep 06, 2012 1:59 pm


    Hirnforschung: Unterbewusst gegen Phobien

    Teilen
    avatar
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 734
    Anmeldedatum : 27.11.08
    Alter : 65
    Ort : Braunschweig

    Hirnforschung: Unterbewusst gegen Phobien

    Beitrag  Admin am Di Feb 07, 2017 12:44 pm

    Hallo,

    wenn unbegründete Ängste die Lebensqualität zerstören, gibt es Hilfe: Eine sogenannte Konfrontationstherapie kann Phobien lindern. Doch das Verfahren "Stell dich bewusst deinen Ängsten" ist für die Betroffenen eine enorme psychische Belastung – und schlicht beängstigend. Einer Studie zufolge lässt sich diese Hürde aber möglicherweise senken: Unterbewusst wahrgenommene Bilder von Angstauslösern scheinen im Gehirn ähnliche Reationen hervorzurufen wie die bewusste Konfrontontation mit dem Angstobjekt.

    Zum Artikel

    CIAO Hans

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 15, 2018 7:39 pm